Be Smart

Be Smart - gegen Pro Ana für ein Leben
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 schon wieder eine interview-anfrage...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
titania




BeitragThema: schon wieder eine interview-anfrage...   Mo Jul 13, 2009 6:37 pm

hallo liebe mädels (und jungens? ;-))

ich arbeite bei einer hamburger fernsehproduktionsfirma und wir recherchieren gerade für einen pro ana-bericht. sehr gerne würden wir mit einer ehemaligen pro ana-anhängerin sprechen und einige dinge erfahren...
uns interessiert, wie man da rein rutscht, wie diese seiten aufgebaut sind, wie pro ana das ganze leben bestimmt, die contests, die gebote und regeln usw... einfach alles Wink
falls ihr grundsätzlich mitmachen würdet und noch fragen dazu habt, immer her damit ;-)
ihr erreicht mich am besten unter der emailadresse titania79@live.de
ach ja, da wir in hamburg sitzen, können wir leider nur im raum norddeutschland drehen...
grüße an euch alle, rachel
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caco
Gelegenheitsposter
Gelegenheitsposter



BeitragThema: Re: schon wieder eine interview-anfrage...   Mi Jul 15, 2009 11:18 pm

Hallo Rachel!

Schön, dass es dich hier her verschlagen hat. Da ich selber nie selber Ana war, sondern diese Seite "nur" betreue, werde ich dir leider nicht helfen können, jedcoch habe ich einige Fragen, die sicher für alle von Interesse wären:

1. In welcher Sendung und auf welchem Sender wird der Bericht ausgestrahlt? Wie heißt die Produktionsfirma, für die Du arbeitest?

2. Wie lang wäre der Beitrag, den einE UserIn unserer Seite leisten müsste?

3. Befragt Ihr in eurem Bericht auch Psychologen, Eltern, Freunde von Anas?

4. Unter welchen Umständen würde das Interview stattfinden? (Im Studio? Bei Ihm/Ihr zu Hause?)

5. Wie sieht das rechtlich aus: Viele unserer User sind noch minderjährig oder gehen noch zur Schule, wer muss zustimmen, damit ein solches Interview machbar ist?

Mit lieben Grüßen, Caco
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
titania




BeitragThema: Re: schon wieder eine interview-anfrage...   Fr Jul 17, 2009 5:25 pm

danke für die antwort und die fragen Smile

da wir noch mitten in der recherche stecken, kann ich noch nicht soviel zum drehplan oder ähnlichem sagen. grundsätzlich geht es darum: für rtl punkt12 produzieren wir einen beitrag über pro ana. unser aufhänger ist, dass der lehrerverband deutschland die pro ana-seiten verbieten lassen möchte. darum möchten wir die gefahren aufzeigen, die pro ana gerade für junge mädchen hat. geplant sind interviews mit ehemaligen anas, mit einem lehrer, einer psychologin und einer ernährungsberaterin. wir versuchen gerade auch, jemanden zu finden, der eine pro ana-seite betreibt bzw. da mitglied ist. das ist jedoch sehr schwierig.
für jemanden von dieser seite ginge es hauptsächlich um ein interview. dieses sollte möglichst in der gewohnten umgebung, also zu hause statt finden. der zeitaufwand beträgt in etwa zwei stunden, evtl. auch etwas länger. bei leuten, die noch nicht 18 jahre alt sind, brauchen wir auf jeden fall die einverständniserklärung eines erziehungsberechtigten.
wenn uns jemand etwas sagen möchte, würden wir uns sehr freuen. ich denke, niemand kennt die inhalte und somit die gefahren der pro ana-seiten so gut wie jemand, der mal mitten drin gesteckt hat.
wie genau der beitrag am ende aussehen wird, das hängt in erster linie von denjenigen ab, die uns ihre geschichte erzählen bzw. sich von uns befragen lassen.

soweit erstmal von mir. ich wünsche allen hier noch einen schönen tag!! sunny
liebe grüße in die runde, rachel
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: schon wieder eine interview-anfrage...   

Nach oben Nach unten
 
schon wieder eine interview-anfrage...
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Orlando und schon wieder eine False Flag?
» Alexander von Brit Klinger
» Ja is denn schon wieder Weihnachten?
» Volker Pispers - Der Russe steht schon wieder vor der Tür -
» (m) eine weihnachtsgeschichte....

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Be Smart :: Allgemeines :: Medien-
Gehe zu: